Beratung Entwurfsplanung Licht. Foyer und Schalterhalle.
Für das Foyer und die Schalterhalle der chinesischen Bank wurden zwei Images von uns entwickelt. Ein Konzept spielte mit schwebenden Objektleuchten aus Papier, den chinesischen Lampions nachempfunden. Angeordnet als ein durch den Raum fliegender Drache. Eine weitere Lichtidee teilte das Foyer in zwei Kubaturen: Einen weißen Eingangskubus und einen roten Kubus mit Empfangstresen und dem Logo der Bank. Der rote Kubus wird mit aufgehellter Rückwand und Spot auf das Logo als Allerheiligstes inszeniert. In beiden Kuben bringen als Quadrate angeordnete, tief in die Decke zurückversetzte Lichtlinien das Licht in einem sehr engen Ausstrahlwinkel nach unten und hellen über die Reflexion am Boden den gesamten Raum auf. Die Lichtfarben wurden entsprechend den zu beleuchtenden Oberflächen gewählt. Neutralweiß im "White Cube", warmweiß im "Red Cube".

Two visualizing images were made for the foyer and the reception hall of the Bank of China, a concept focused on floating paper object lights arranged as a dragon flying through the room. Another idea was to seperate the foyer into two cubes: a white one in the entrance and a second red one the reception and logo.


Bauherr: privat
Architekt: Florian Gandlgruber, Dimensiothek, München
Lichtberatung (LPH 1-3): luxophil lighting, München
Visualisierung: luxophil lighting, München mit Manuela Brandner, München

 

luxophil lighting Fischer & Rohr Architekten PartG mbB

Guldeinstrasse 35 | 80339 München | Tel. +49 (0)89 856 742-07 | office@luxophil.com

PDF "Über uns"

PDF

PDF "About us"

PDF

Copyright © 2018 luxophil lighting Architekten PartG mbB • Code by einseinsvier