Lichtplanung im Rahmen einer Sanierung eines historischen Townhouses in Potsdam.
Das Grundlicht wird über die Aufhellung einzelner Wandflächen in den Raum gebraucht, das direkte Licht wird sowohl über architektonische Einbauleuchten als auch über dekorative Leuchten realisiert.

Lighting Design for a historic townhouse in Potsdam.
The ambient light comes from the illumination of certain wallareas. The direct light is realized through architectural recessed luminaires and decorative pendant lamps.


Auftraggeberin: Nina Ammelburg, Potsdam
Architekt: Päschke Architekten, Berlin
Lichtplanung (LPH1-5): luxophil lighting, München
Fotografie: Alexander Staacke, Potsdam

luxophil lighting Fischer & Rohr Architekten PartG mbB

Guldeinstrasse 35 | 80339 München | Tel. +49 (0)89 856 742-07 | office@luxophil.com

PDF "Über uns"

PDF

PDF "About us"

PDF

Copyright © 2018 luxophil lighting Architekten PartG mbB • Code by einseinsvier