Michael Fischer, Senior Designer, Architekt, Inhaber // Senior Designer, Architect, Owner
Kreativleitung / Projektleitung / Detaillierung und bauliche Umsetzung der Lichtentwürfe / softwaregestützte Lichtsimulationen / baubegleitende Beratung / Schnittpunkt Architektur / Büroleitung

Creative management / project management / detailing and constructional implementation of lighting concepts / software-supported lighting simulations / consulting services during construction progress / architectural interface / office management

Katrin Rohr, Senior Lighting Designer, Architektin, Inhaberin // Senior Lighting Designer, Architect, Owner
Kreativleitung / Projektleitung / Lichtkonzepte und -entwürfe / Lehre Universität / Akquise und Öffentlichkeitsarbeit / Büroorganisation

Creative management / project management / lighting concepts and design / university teaching / acquisition and PR / office organisation

Jasmin Hirschbach, Junior Lighting Designer, Bachelor of Arts (B. A.) Innenarchitektur // Junior Lighting Design, B.A. Interior Architecture
Innenarchitektur / Markenkommunikation in der Architektur / Architekturdesign / Lichtplanung / Material und Farbe / Visualisierungen / Architekturfotografie.

Interior Architecture / brand communication and corporate design in architecture / architectural design / surfaces / material and color / visulisations / drawing plans / photography.

Frühere Mitarbeiter // Former team members

Daniel Decius
Julia Drittenpreis
Katharina Dürheimer (Mit-Gründerin // Co-Founder)

Studio // Studio

3 + X Lichtplaner, Architekten, Innenarchitekten, Designer // lighting designers, architects, interior architects, designer
3 Sprachen // languages
130 Projekte // projects
5 Mac Arbeitsplätze // mac work places
1 PC Arbeitsplatz // pc work place
1 Werkstatt // workshop
1 Bibliothek // library
8 Jahre // years

Wie wir arbeiten // How we work

Als Architekturbüro mit Schwerpunkt in der Lichtgestaltung arbeiten wir auch als Lichtplaner per se herstellerunabhängig. Wir betrachten Raum (Innen- und Aussenräume) und deren begrenzende Flächen als die Reflexion von Licht. Wir denken in Licht und Nicht-Licht, in Helligkeitsunterschieden und unterschiedlichen Lichtfarben (warm- bis tageslichtweiß). In Abhängigkeit bzw. Übereinstimmung mit dem Entwurfsgedanken der Architektur arbeiten wir das Nachtbild des Gebäudes heraus. Ist das Bild klar und stimmig, spezifizieren wir Standardprodukte oder entwickeln ggf. projektspezifische architektonische Lichtlösungen oder-objekte. Wir schreiben herstellerneutral aus oder liefern dem Elektroplaner die Angaben über die auszuschreibenden Leuchten. Um ein optimales Ergebnis zu erzielen sind wir als Überwachung unserer Gewerke auf der Baustelle dabei oder begleiten diese beratend.

As architectural office with the focus on lighting design we work per se independently of manufacturers. We see spaces – inside and outside – and their limiting surfaces as the reflection of light. We think in Light and Not-Light, differences in brightness and light colors, from warm to daylight white. In dependence or accordance with the conceptual design of architecture we carve out the night image of the building. If the image is clear and coherent, we specifically adapt standard products or develop architectonic lighting solutions or purpose-built objects. We make calls for proposals that are independent of manufacturers or provide information on the luminaires that will be written out to electrical consultants. For achieving an ideal result, we offer surveillance or counselling during the building process.

Haltung // Mindset

Berücksichtigung und Weiterverfolgung des Entwurfsgedankens der Architektur bzw. der Kunst im Bereich der Lichtgestaltung / Berücksichtigung der Persönlichkeit des Bauherrn und der Gebäudenutzer/ Kooperative Zusammenarbeit mit dem Auftraggeber, dem Architekten und den weiteren Fachplanern / Termingerechte und antizipierende Arbeitsweise / Optimal ist eine frühe Teilnahme am Planungsprozess, um die Abhängigkeiten der Lichtplanung bei wichtigen Planungsentscheidungen darlegen zu können

consideration and following the architectural concept and idea or art in the field of lighting design / responding to personality and needs of the client and property user / cooperative team work with the client, the architect and other specialist consultants / anticipating and on-schedule functioning / optimal is an early participation in the planning process to point out the dependency of lighting design on important planning decision

Herangehensweise // Approach

Analyse der räumlichen Kubatur, der Freiraumgestaltung, der haptischen und wahrnehmungsphysiologischen Eigenschaften der Oberflächenmaterialitäten, wie z. B. Farbe, Körnung, Glanzgrad, Reflexion / Konzeptionelles Erarbeiten der gestalterischen Ziele und der Anforderungen an das Grundlicht, das Akzentlicht und die Lichtobjekte / Analyse der Anforderungen an die Beleuchtung in Bezug auf die Raumfunktion: Optimierung der Beleuchtung auf Tätigkeits- und Arbeitsprozesse: z. B. Lesen, feinmechanische Arbeit, etc. / Quantitative Überprüfung der Lichtideen in softwaregestützten Lichtsimulationen / Ausformulierung und Detaillierung der Lichtideen in Mock-ups (1:1 Modell)

analysis of the spatial cubing, the open space design, characteristics of perceptual psychology and haptics of surface materials (e.g. color, granularity, gloss level and reflection) / conceptual development of creative aims as well as demands in basic light, accentuated light and lighting objects / analysis of requirements in lighting concerning the spatial function: optimizing illumination towards activity and working processes (e.g. reading, fine mechanical work etc.) / quantitative control of illumination ideas in software-supported lighting simualtions / verbalizing and detailing ideas in mock-ups (1:1 model)

 

Jobs

Lebenslauf und Bewerbungsunterlagen (Projekte) an office@luxophil.com. Vorher gerne Anruf.

luxophil lighting Fischer & Rohr Architekten PartG mbB

Guldeinstrasse 35 | 80339 München | Tel. +49 (0)89 856 742-07 | office@luxophil.com

PDF "Über uns"

PDF

PDF "About us"

PDF

Copyright © 2018 luxophil lighting Architekten PartG mbB • Code by einseinsvier