München 2022

Lichtkonzept, Lichttests vor Ort, Entwurfs- und Ausführungsplanung.

Die Holzböden der Wimmer Manufaktur sind allesamt Unikate und werden individuell und anhand der architektonische

Anforderungen sowie den Wünschen des Auftraggebers entwickelt. Relevant für das Erscheinungsbild sind die

Auswahlkriterien Sortierung, Oberflächenprofil, Farbton, Verlegeart und die Dimensionen. Erst das Zusammenwirken aller

Faktoren ergibt den finalen Charakter eines Bodens. Dazu kommen Veredelungsverfahren von hoher Qualität, die für die

Robustheit und Langlebigkeit der Böden in der Architektur sorgen.
Im Showroom in der Prinzregentenstraße werden Böden in unterschiedlichen Ausführungen und unterschiedlich

behandelten Oberflächen ausgestellt - von gebürstet über handgehobelt bis hin zu naturveredelt. Es entstehen besondere

Farbtöne und nuancierte Farbstimmungen.
Der hohe Anspruch unserer Auftraggeber, ihre großen handwerklichen Fähigkeiten und das geschulte Auge in Bezug auf

das Zusammenspiel von Oberfläche und (Kunst)Licht war gleichzeitig die Herausforderung an die Lichtplanung. Unter

Einbeziehung der Tageslichtöffnungen bzw. deren Gestaltung "pumpten" wir eine große Menge breitstrahlendes

Allgemeinlicht in neutralweißer Lichtfarbe aus beinahe unsichtbaren Lichtquellen in den Raum. Das warmweiße

engbündelnde Licht bester Farbwiedergabe (full spectrum) wird durch schwenkbare Downlights zur Verfügung gestellt und

ermöglicht die Akzentuierung besonderer Elemente im Raum.

 

The wooden floors of Wimmer Manufaktur are all unique and are developed individually on the basis of the architectural

requirements as well as the wishes of the client. Relevant for the appearance are the selection criteria are grading, surface

profile, color tone, installation method and dimensions. Only the interaction of all factors result in the final character of a

floor. In addition, high-quality finishing processes are used to ensure the robustness and durability of the floor.

In the showroom in Prinzregentenstraße, floors are exhibited in various finishes and with different treated surfaces - from

brushed to hand-planed to naturally finished. The result is special shades and nuanced color moods.

The high demands of our clients, their great craftsmanship and the trained eye in terms of the interplay of surface and

(artificial) light was at the same time the challenge for the lighting design. Because of the daylight openings and their

design, we "pumped" in a large amount of wide-beam general light in neutral white light color from almost invisible light

sources into the room. The warm white light of best color rendering (full spectrum) is provided by swiveling downlights and

enables the accentuation of special elements in the room.


  • Projekt: Showroom Wimmer Holzbodenmanufaktur, München
    Auftraggeber: Wimmer GmbH, Töging a. Inn
    Innenarchitektur und Corporate Design: Studio Ukiyo, Flora Immler, München 
    Lichtplanung (LPH 1-5): luxophil lighting, München
    Fotografie: Flora Immler, Studio Ukiyo, München

luxophil lighting Fischer & Rohr
Architekten PartG mbB

Guldeinstrasse 35
80339 München